Bücher

Und sie erkannten sich. Das Ende der sexuellen Gewalt.

Von Dieter Duhm und Sabine Lichtenfels
Das Buch enthält die Essenz der Lebenserfahrung und über 40-jährigen Arbeit der beiden Autoren an einer neuen menschlichen Grundlage für eine Kultur des Friedens. Es enthält vielleicht das Tiefste, was heute zu den Themen von Liebe, Sexualität und Partnerschaft gesagt werden kann.

erscheint Oktober 2018
Subskriptionspreis bis 30. September 2018: 15,00 €
regulärer Preis: 19,80 €

Terra Nova. Globale Revolution und die Heilung der Liebe

Das Buch ist die Essenz einer über 40-jährigen Arbeit an der Frage, ob Menschheit und Erde heilbar sind. Es zeigt auf, wie sich die Friedensseite von innen her organisieren und mit welchen Kräften sie sich verbinden könnte, um der weltweiten Gewalt eine Kraft entgegenzusetzen, die in der Lage ist, eine Zukunft ohne Krieg einzuleiten.

 

Der immanente Gott. Fundamente der Befreiung

Das Buch gibt einen Einblick in den spirituellen Aspekt der über 40­jährigen Friedensarbeit des Autors und Mitbegründers des Heilungsbiotops Tamera in Portugal. Die verschiedenen Texte, Vorträge und Gebete beschreiben eine religionsfreie Schau der göttlichen Welt. Sie führen uns in die Quellbereiche unserer Existenz, da, wo wir dem Heiligen wieder begegnen, im Himmel wie auf Erden, unter Menschen und in Gemeinschaften der Zukunft.

Aufbruch zur neuen Kultur.

Das Buch für alle jungen Revolutionäre: kraftvoll, wahr, direkt und radikal. Ein Buch für alle, die wissen wollen, wie sie der kurzen Erfahrung von Freiheit und Gemeinschaft während ihrer Protestaktionen Dauer geben können. Mit heiligem Zorn über die bestehenden Verhältnisse beschreibt der Autor die notwendigen technologischen, ökologischen, geistigen und menschlichen Voraussetzungen für einen gesellschaftlichen Neuanfang.

Die heilige Matrix. Von der Matrix der Gewalt zur Matrix des Lebens

Das Grundlagenwerk des Autors. Ausführlich werden Themen behandelt wie die Geschichte der Gewalt, die Heilung von Mensch und Natur, die universelle Daseinsweise, Kooperation mit der Natur, Sexualität, die Wirksamkeit des Gebets, Aufbau von Zukunftsgemeinschaften, politische Theorie als geistige Grundlage für einen globalern Friedensplan. Ein Kapitel ist der Entstehung und Entwicklung von Tamera gewidmet, dem von Dieter Duhm mit-begründeten Projekt für globale Friedensarbeit im Süden Portugals.

Der unerlöste Eros

Engagiert, mit viel Humor und Anteilnahme beschreibt der Autor in diesem Buch ein tiefes, existenzielles und schmerzhaftes Thema in unserer Kultur: die Liebe zwischen Mann und Frau. Sie ist etwas vom Schönsten, was wir uns vorstellen können. Woher die Schwierigkeiten kommen, die wir alle in diesem Lebensbereich erfahren, und wodurch sie überwunden werden können, davon handelt dieses Buch.